Pressespiegel

Jörg Völlnagel: Juwelen der Provinz - Fünf Jahre SchmuckUnikate in Freiburg

Mit dem souveränen Design und der hohen Qualität ihrer ausgefallenen und individuellen SchmuckUnikate setzen sich die beiden Gestalter von Masse und gängigen Trends der Branche ab und haben sich auf diese Weise ihre Nische im globalen Schmuckmarkt geschaffen. Das Vertriebskonzept für die handgefertigten Preziosen ist ganz bewusst international angelegt: Über Galerien, Ausstellungen, Messen und Wettbewerbe werden die Kleiodien an den verschiedensten Orten der Welt gezeigt und können von Schmuckliebhabern erworben werden. Dementsprechend liest sich nach fünf Jahren die Aufzählung der Ausstellungsorte wie das Register eines Atlanten: Neben deutschen Städten waren Schmuckstücke von Knetsch und Streit bereits in Aarau, Arnheim, Barcelona, Basel, Chicago, Ishikawa, Krakau, Locarno, Mailand, New York, Nimwegen, Verona und Zürich zu sehen.

>> mehr